Steve Angello veröffentlicht heute zwei neue Songs

Steve Angello veröffentlicht heute zwei neue Songs

Steve Angello, zweifacher Grammy Nominee und mehrfach mit Platin ausgezeichneter DJ/Producer meldet sich mit zwei neuen Songs zurück. "Breaking Kid" und "Rejoice" sind die Vorboten des neuen Albums "Almost Human", welches später im Jahr erscheinen wird.

Bis dahin werden jeden Monat zwei neue Tracks veröffentlicht.

Rejoice" featured eine Rede vom Prediger T.D. Jakes ( “America’s Best Preacher”  laut Time Magazine und “One of the Nation’s Most Influential & Mesmerizing Preachers” laut der New York Times)der Steve's Leben tief beeinflusste.

 “Breaking Kind”, featured Paul Meany, Frontman und Keyboarder der alternative Band Mutemath, die ebenfalls für einen Grammy nominiert wurden  

Das Album wird in einer Trilogie veröffentlicht, die für seine seine unterschiedlichen Stationen im Leben stehen: 

Act I - Genesis, Act ll - Inferno, and Act lll - Paradiso.

Fans erhalten automatisch die neuen Songs via Spotify:  https://s-a.lnk.to/spotify.

 

Historie:

Mit Swedish House Mafia wurde Steve Angello für zwei Grammy's nominiert und global mit Platin-Auszeichnungen überhäuft. Sie waren die erste Electronic Dance-Künstler, die im Madison Square Garden als Headliner auftraten. Ihre Live Doku war #1 der iTunes-Charts in 34 Ländern. 2013 lösten sie sich auf. Er unterzeichnete einen Major-Label Vertrag, war aber nicht bereit seine musikalischen Ideen zu kompromittieren, um das Label zufriedenzustellen. 

Er löste den Vertrag auf und gründete sein eigenen Label Size Records und veröffentlichte im Januar 2016 das Album "Wild Youth". In über 40 Ländern war das Album an der Spitze der iTunes-Charts und wurde in new York von einer Kunst und Technologie Ausstellung im Rahmen der New York Fashion Week begleitet. 

2016 wurde Steve Angello mit dem MTV Chiuku Humanitarian Award für sein soziales Engagement ausgezeichnet.

Über KIMKOM

KIMKOM
- creative strategy & publicity redefined -
Eldenaer Str. 35
10249 Berlin | Germany