Lyriker und Klangkünstler Maxim

Lyriker und Klangkünstler Maxim

Reprise I - VÖ am 02. Juni 2017 (Warner / Music)

"Kaum einer versteht es wie Maxim Bilder zu erzeugen! Seine Herangehensweise an Songs und Ideen ist sehr speziell und etwas ganz Besonderes. Ein absoluter Ausnahmekünstler!!!" (MARTERIA, 2017)

"Ich habe selten einen Musiker/Texter getroffen, der sich mit so viel Hingabe und Feingefühl einem Song nähert, wie Maxim. Die Welt und das Leben werden zu Bildern in seinem Kopf. Er singt sie uns in Liedern, die wie Kollagen wirken. Voll von Hoffnung, Brüchen und Sehnsucht." (JOY DENALANE, 2017)

Der bewegende Song "Meine Soldaten" aus dem Album „Staub“  bedeutet für Maxim 2013 den Durchbruch.  

Die erste Goldauszeichnung für die Single-Auskopplung 'Meine Soldaten', Nominierungen sowohl für den GEMA Autorenpreis als auch die 1Live Krone untermauern Maxims Erfolg. Das Album platzierte sich unter den Top Ten der deutschen Album-Charts.

2016 präsentiert er sein fünftes Studio-Album 'Das Bisschen Was Wir Sind' mit dem er ein weiteres Mal seinen charakteristischen Maxim-Stil durch lebendige Bilder und eine detailverliebte Produktion prägt.

Den Anspruch, den Maxim an seine Musik hat, fasst er selbst so zusammen: „Das ist Mucke, wo man zuhören soll. Es ist mir scheißegal, ob sich jemand entertained fühlt. Ich will etwas rüberbringen. Sachen, die mir persönlich wichtig sind.“ (MAXIM, Meedia Interview 2017)


Maxim singt über Ungerechtigkeit, Liebe, Tod und transportiert mit seinen Songs Stimmungen, die auch noch nachwirken, wenn der letzte Ton verklungen ist.

Künstlerkollegen wie Marteria, Max Herre oder Joy Denalane schätzen Maxim für seine bildhaften Texte und eine Klangvielfalt, die in der deutschsprachigen Musikszene einzigartig ist. 

"Maxim ist ein Phänomen! Als Lyriker und als Musiker! Kaum ein anderer kann in deutscher Sprache so bildhaft und emotional Miniaturen des Alltäglichen zu Songs machen, die gleichzeitig ungehört klingen und doch so selbstverständlich, als wären sie schon immer da! Mit seinem Gespür für Sprache, Komposition und Sound ist er zweifellos eine der wichtigsten Pioniere anspruchsvoller Popmusik in deutscher Sprache, fernab des gängigen Deutsch-Pop-Klischees!" (MAX HERRE, 2017)

Als Wiederaufnahme von 'Das Bisschen was wir sind' erscheint nun das Album ‚Reprise‘ ( frz. für ‚Wiederaufnahme‘). Zusammen mit seinen 3 Musikern und 2 Sängerinnen hat sich Maxim in den Berliner Red Bull Studios eingefunden und neun Stücke akustisch neu arrangiert.

Die Besonderheit an den Aufnahmen: Sie wurden in einem Take aufgenommen, sprich es wurden keine einzelnen Spuren separat hinzugefügt, sondern die Lieder sind live so wie sie sind zu 100 Prozent recorded worden. Heutzutage eine Seltenheit. 

Dadurch geraten die berührenden Inhalte seiner Texte intensiver und eindringlicher in den Vordergrund.

Einen ersten Eindruck gibt es ab 2. Juni mit den Songs 'Alles ist ein Remix' und 'Hype' zu hören, im Juli werden zwei weitere Songs veröffentlicht, bevor wir uns auf das komplette Album im September 2017 freuen dürfen.

MAXIM LIVE:

06.07.2017          Darmstadt, Merck Sommerperlen
07.07.2017          Merzig, Zeltpalast
04.08.2017          Jena, Kulturarena 2017
05.08.2017          Kassel, Kulturzelt
11.08.2017          Königs Wusterhausen, Berfunk Open Air
20.08.2017          Hamburg, MS Dockville
25.08.2017          Waltrop, Parkfest
30.08.2017          Düsseldorf, Fuchs & Hase
30.09.2017          Trier, Mosel Festival (mit Miki's Takeover! Ensemble)
- weitere Termine in Planung - 

Kontakt
Rebecca Gürnth PR , KIM KOM - Artist & Brand Communication
Steffi Kim TV PR, KIM KOM - Artist & Brand Communication
Rebecca Gürnth PR , KIM KOM - Artist & Brand Communication
Steffi Kim TV PR, KIM KOM - Artist & Brand Communication
Über KIMKOM

KIMKOM
- creative strategy & publicity redefined -
Eldenaer Str. 35
10249 Berlin | Germany